play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
chevron_left
  • play_arrow

    Radio Schwarze Welle Radio Schwarze Welle

Archiv

Zwischen Finsternis und “Morgenstern”: STIMMGEWALT mit Harpiye-Cover

today16. Januar 2022 77 4

Hintergrund
share close

 

A capella vom Feinsten bietet das Berliner Hard Chor Ensemble STIMMGEWALT und bereichert seit 2013, mit seinen Wohlklängen, die Szene.

Sowohl als Background-Chor für Künstler, wie CORVUS CORAXJOACHIM WITTVAN CANTOORPHANED LAND und SNOW WHITE BLOOD, als auch als eigenständiger Act, beweisen die 12 STIMMGEWALTigen Sänger*innen ihr Gespür für Interpretationen von Songs, die der Metal-, Gothic- und Rock-Szene entspringen.

Kunstreich und gewandt, arrangieren die Hard-Chorer, die bereits auf den einschlägig bekannten Szene-Festivals, wie zum Beispiel dem WGT in Leipzig, performten, das vorhandene Material geschickt um und lassen es in neuen Klangfarben erstrahlen.

Die neuste Schöpfung des Vokalensembles “Morgenstern”, feierte am 14. Januar 2022 seine Video-Premiere und steht dem christologischen Original, aus dem 2019er HARPIYE-Album ‘Aurora’ stammend, in nichts nach.

Überzeugt euch selbst, mit dem Visualizer, von der, diesmal 10-stimmigen (Alina, Anne, Ferdi, Heike, Jan, Lidia, Luna, Matthias, Steffi und Tom), Chor-Klangexplosion “Morgenstern”.

 

 

Übrigens: Ebenfalls am 14. Januar veröffentlichten HARPIYE, mit „Liebe auf den ersten Biss“, ihr viertes Musik-Video zum neuen Album ‘Blutbann’, das am 28.01.2022 auf dem Markt erscheint. Über den Langspieler berichteten wir bereits HIER.

 

 

Websites

https://stimmgewalt.berlin/
https://www.instagram.com/stimmgewalt
https://www.facebook.com/Stimmgewalt

 

 

Geschrieben von: Prinzessin Prisma

Rate it
0%