play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
chevron_left
  • play_arrow

    Radio Schwarze Welle Radio Schwarze Welle

CD NEWS

In Stein gemeißelt: „Ich bin“ eröffnet Aufwärmrunde fürs VERSUS- Album

today28. Juli 2023 157 2

Hintergrund
share close

Boah ey, wurde aber auch Zeit…!
Also wirklich jetzt…
Nein, es folgt kein Rant, keine typisch deutsche Wüterei.
Vielmehr fällt dem Autor dieser Zeilen ein Stein vom Herzen. Also ein mit ‚III‚ bemeißelter Stein.
Denn als Mitarbeiter einer der schönsten Redaktionen der Welt (wie sonst sollte ich über mein Wohnzimmer sprechen?; Anm. des Autors) hat er das Video zu „Ich bin“ natürlich längst sehen können. Stichworte: „Goosebumps“, „Schuhe ausgezogen“, „Hitzewallungen“. Der Haken an der Sache ist die Verpflichtung zu absoluter Verschwiegenheit. Könnt ihr euch vorstellen, wie furchtbar anstrengend und belastend das sein kann? (Hier ist jetzt der geeignete Zeitpunkt für ein gemeinschaftliches mitleidiges „Oooooooohhhhhh“; Anm. des Autors)

„Ich bin“ VERSUS Belanglosigkeit

„Ich bin“ ist nicht einfach irgendwas. Es ist ein Statement und somit das richtige und wichtige Ausrufezeichen für das am 6. Oktober erscheinende Album ‚III: In Stein gemeißelt‘ von VERSUS.
Belangloses Geplänkel gab es bei dem sächsischen Trio ja noch nie, aber dieses Album wird alles bisherige in den Schatten stellen. Diese Vorhersage können wir ganz selbstbewusst in den Raum stellen.

Musikalisch ist der AhoiPop der Band weiter gefestigt worden und wurde mit etlichen Hip Hop- Zitaten gepimpt.
Damit entzieht man sich da geschickt den schlichten Kategorisierungen, wie sie heute üblich sind.
Pop, Electro, SynthPop, Future Pop, Alternative, Surf, Street Stuff, Avantgarde, Dance, Hip Hop, Rap, Singer/ Songwriter?
Kurz: ja! Oder eben AhoiPop.
An diesem haben VERSUS mit KRISCHAN JAN-ERIC WESENBERG lange gefeilt. Das Ergebnis kann sich sehen beziehungsweise hören lassen:

 

 

Zum Text muss an dieser Stelle gar nichts mehr gesagt werden, er ist leicht verständlich und spricht für sich selbst.
Zudem lädt er ein, ihm mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Folgt dieser Einladung und taucht ein in die Message.
Und laut den Aussagen des Herrn STEINIGEN können wir derlei noch einiges erwarten, weshalb ‚III: In Stein gemeißelt‘ auch vollständig in deutscher Muttersprache dargeboten wird.
Wir werden schon mega hibbelig!

Und sonst so?

Wir möchten hier noch erwähnen, das VERSUS beim Album wieder mit NORA LINNE-VISCONTI zusammen arbeiteten, was zu wunderbaren Zeichnungen und Grafiken führt(e).

 

VERSUS - Ich bin gezeichnetes Albumcover

„Ich bin“ ist auf allen großen Plattformen streambar – hier die gesamte Auswahl.

VERSUS haben angekündigt, am 7. Oktober ein kleines Release- Konzert im Rahmen der BLACK SWARM Parties geben zu wollen.
Und im März 2024 werden sie nicht nur als Band auf der Bühne des KIELECTRIC 2024 performen, auch wird ANDRÉ dort wiederholt als Teil des Moderatorenduos durch den Abend führen. Alle Infos dazu findet ihr hier und hier.

Ganz nah dran am Geschehen rund um VERSUS bleibt ihr auf deren Website und natürlich auf Facebook.

Unseren Stream und viele weitere redaktionelle Inhalte bekommt ihr auf unserer Website, aktuelle Artikel und mehr auf unserer Facebook Präsenz.

In eigener Sache

Hat Euch der Text gefallen? Habt ihr Ahnung von Musik im Allgemeinen und aus der Düsterszene im Speziellen? Meint ihr, ihr könnt ebenso gute oder gar bessere Artikel schreiben? Und zu guter Letzt: wollt ihr das auch, ohne Gegenforderungen? Einfach, weil es Euch Spaß macht? Dann klickt hier und bewerbt Euch, wir würden uns über neue KollegInnen im Team freuen. Übrigens suchen wir auch immer nach Moderatoren für weitere Radiosendungen.

Geschrieben von: Dany Wedel

Rate it
0%