play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
chevron_left
  • play_arrow

    Radio Schwarze Welle Radio Schwarze Welle

CD NEWS

WIEGAND präsentiert mit „Pied Pipers“ Appetizer zum kommenden Album ‚Arrived‘

today21. April 2023 338 4 5

Hintergrund
share close

WIEGAND ist ein Name, der dem ein oder anderen bereits bekannt sein könnte und den man sich unbedingt merken sollte, wenn man auf richtig guten Synth Pop mit intelligenten Texten steht.
Am 28. April stellt die Band mit ‚Pied Pipers‚ ihre Appetizer- Single für das im Mai geplante Album ‚Arrived‚ zum Erwerb bereit.
So, das war die Kurzform, die groben Facts habt ihr nun.
Du wolle Rose … -äh- mehr erfahren?
Okay, dann folgt mir, ich hab da noch ein paar wenige Worte zur Verfügung…

WIEGAND

 

Helge Wiegand und Jens Domgörgen, WIEGAND Promo 2023
WIEGAND 2023
(c) WIEGAND

 

WIEGAND war mal ein One Man- Projekt von HELGE WIEGAND und ist mittlerweile, dank der Integration von JENS DOMGÖRGEN, zu einem Duo/ einer Band gewachsen.
HELGE dürfte einigen bereits als Keyboarder von T.O.Y. bekannt sein, auch bei DIORAMA stand er des Öfteren an den Tasten.
Und letztere Band hatte auch enormen Einfluss auf ihn: im Songwriting und vor allem im Produktionsablauf und der Organisation steckt reichlich DIORAMA drin. HELGE WIEGAND liebt und lebt(!) Musik über alles und ist dementsprechend sehr Detailversessen und penibel.
Das drückt sich dann auch bei Live- Auftritten aus, wo er darauf besteht, wirklich live zu performen und dem Konzertbesucher das bestmögliche Erlebnis zu bieten.
So investiert das Projekt unter anderem in die dafür nötige Technik, aber auch dafür hat HELGEs guter Freund JENS DOMGÖRGEN seinen Platz in der Band gefunden.
Der Kasper vom AMPHI FESTIVAL, wie ihn manche abfällig nennen, ist nämlich durchaus ein guter Keyboarder und Sänger. Bewiesen hat er das bereits vor Jahren mit seinem Projekt X-DIVIDE.
Nun spielt er eben live die Keys und liefert die Background Vocals. Womit sich auch wieder der Kreis zu HELGES Musikliebe schließt, denn wenn dieser sich regelrecht in Trance tanzt, oder in Pianosessions verliert, sorgt er für passende elektronische Unterstützung.

RELEASED

Zurück zum Namensgeber des Projektes, dessen Single ‚Pied Pipers‚ wir uns gleich noch genauer anschauen werden.
2011 gab es mit ‚Between The Worlds‚ ein erstes, rein digitales Lebenszeichen des Wahl- Rheinländers. Der Sechs- Tracker mit Songs wie „A Path Called Life“ und „Wenn der Schmerz vergeht“ firmiert offiziell als Album und ist immer noch verfügbar. Es ist dort schon erkennbar, das 08/15- Dark Pop nicht das Ding von HELGE ist und dient als Referenz für die seitdem stattfindende Entwicklung.
2016 kam noch eine digitale Single, mit der er seine Vaterschaft verarbeitete.
Dann, im Jahre 2018, folgte das offizielle Debüt ‚Released‚ mit dem ersten Hit „Floating Away“. Dazu enthält es super emotionale Songs wie „Superheld“ und Stücken wie „Down The Memory Lane“.
Die dazugehörige Single bot Remixe von unter anderem FROZEN PLASMA, T.O.Y. und MIDNIGHT RESISTANCE.

 

 

Einen richtigen Knaller zur rechten Zeit ließ er 2020 mitten in der Pandemie los. „Get Informed“ ist eine Abrechnung mit dem Wutbürgertum, die sich gewaschen hat. Und das auf überhaupt nicht herablassende oder lächerlich machende Art und Weise.

Nun also wird es Zeit für das Nachfolge- Release und dazugehöriger Single- Veröffentlichung.

Watch and learn

Am Freitag, den 28. April, ist es nun also so weit, die heiße Phase beginnt mit dem Release der Single „Pied Pipers“.
Der Sound ist auffällig dunkel und wütend, gemäß dem vermittelten Inhalt, welcher wieder sehr aktuell ist.

…pied pipers collecting souls…

Damit ist alles Wichtige bereits gesagt, denn wir wollen euch nicht die Arbeit abnehmen, euch mit dem Inhalt zu beschäftigen.
Die klare Positionierung des Projektes ist von erfrischender Ehrlichkeit, wie man sie in Zeiten gefakter und verlogener Interviews von manch singendem antidemokratischen Q.ANON Fan aus der Bundeshauptstadt und schleichender Unterwanderung der Szene durch zerstörerische Kräfte von Rechtsaußen, gar nicht mehr gewohnt ist.

Geliefert wird ‚Pied Pipers‚ mit vier Tracks.
Neben der Album- Version von „Pied Pipers“ gibt es Remixes von ROB DUST, MENTAL DISCIPLINE und BRIGADE ENZEPHALON.
ROB DUST hat den Track wie erwartet voll für den Einsatz in den Clubs getunt. BRIGADE ENZEPHALON hat eher ein Augenmerk auf die wütende Energie gelegt, die sie mit trancigen Elementen immer wieder einfangen. Und MENTAL DISCIPLINE kleiden den Song in ein etwas Future Poppiges Gewand.
Ihr seht, für Abwechslung ist gesorgt und der Appetit auf das Album wird definitiv geweckt!

Fakten

Act                          WIEGAND
Release                  Pied Pipers
Release Date        28.04.2023
Label                      none/ self-released
Medien                  digital
Quellen                  Bandcamp, die großen Streaming- Plattformen

Alle Infos und Neuigkeiten rund um WIEGAND bekommt ihr im Netz und auf Facebook, hören und gucken könnt ihr unter anderem auf Bandcamp und Youtube.

Unseren Stream und viele weitere redaktionelle Inhalte bekommt ihr auf unserer Website, aktuelle Artikel und mehr auf unserer Facebook Präsenz.

Geschrieben von: Dany Wedel

Rate it
0%