play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous play_arrow skip_next
00:00 00:00
chevron_left
volume_up
chevron_left
  • play_arrow

    Radio Schwarze Welle Radio Schwarze Welle

CD NEWS

5TimesZero – Untitled 01: die 5 Nullen rereleasen Classic aus den 90ern

today23. Dezember 2022 57

Hintergrund
share close

5TIMESZERO sagen einigen von Euch bestimmt etwas. Es handelt sich dabei um einen gar nicht stromlinienförmigen SynthPop- Act aus dem Herzen des Ruhrpotts. Zwei der aktuellen Bandmember sind auch bei ALL THE ASHES aktiv, das wisst ihr bestimmt auch noch. Aber was bestimmt nur die wenigsten wissen werden ist, das 5TIMESZERO aus dem Projekt IN PROGRESS hervor ging. Drei der fünf Nullen haben bereits damals zusammen musiziert, nämlich ATTILA SCHUSTER, CARSTEN REHMANN und JÜRGEN MERKEL. Leider gab es außer der Single ‘Dust‘ und dem Album ‘Untitled 01‘ keine weiteren Releases.

Nun, knapp 25 Jahre nach der Erstveröffentlichung, gibt es ab seit dem 23. Dezember 2022 ‘Untitled 01‘ wieder und zwar als Download und Stream, in einer Reworked- Version. Ansonsten bleibt es beim originalen Gemisch aus Big Beat, Dark Elektro und Industrial. Selbst das Cover wurde mit dem Namen IN PROGRESS übernommen, lediglich ein reworked by 5TIMESZERO wurde beigefügt.

Untitled 01

Wir stellen fest, das ‘Untitled 01‘ gut gealtert ist und noch ordentlich Energie versprüht.
Es zeigt traurigerweise sogar, das es mutiger, kreativer und aufreizender ist, als die meisten aktuellen Releases auf dem dunklen Synth Markt.

 

 

Stilistisch irgendwo in der Nähe von EMPIRION, THE PRODIGY, THE CHEMICAL BROTHERS und sogar etwas LEFTFIELD und APOLLO 440 blitzen hier und da auf. Dabei bekommt das Ganze eine durchaus industrielle Note durch die schweren, hypnotischen Gitarrensätze.
Die Arrangements, insbesondere die der Vocals folgt eher klassischen Rockmustern, statt denen der Dance Szenen.

Gerne würden wir euch noch viel mehr darüber erzählen, aber ehrlich, was sollen wir sagen? Die Scheibe hat ein viertel Jahrhundert auf dem Buckel, da gibt es nichts neues zu berichten. Die Bearbeitung durch 5TIMESZERO geschah äußerst behutsam und wir bekommen hier ein altersloses Breakbeat- Gewitter um die Ohren gehauen, welches aktuell vergebens seines Gleichen sucht.

Wir finden, ihr solltet euch das unbedingt mal ansehen, besser noch anhören! Es ist nie zu spät, um gute Musik zu entdecken…
Discogs.com bietet noch ein paar ganz wenige und stark gebrauchte Exemplare des Originals, aber wir empfehlen euch die frisch polierte Variante auf Bandcamp zu beschaffen und/ oder allen großen Portalen zu streamen.

Wenn ihr 5TIMESZERO live erleben wollt, habt ihr am 14. Januar 2023 im BAHNHOF LANGENDREER in Bochum die Chance dazu. Dort werden die Jungs die Kollegen von PURWIEN & KOWA und MASSIV IN MENSCH unterstützen.

Folgt der Band für mehr Infos auf Facebook.

Unseren Stream und viele weitere redaktionelle Inhalte bekommt ihr auf unserer Website, aktuelle Artikel und mehr auf unserer Facebook Präsenz.

Geschrieben von: Dany Wedel

Rate it
0%