play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous play_arrow skip_next
00:00 00:00
chevron_left
volume_up
chevron_left
  • play_arrow

    Radio Schwarze Welle Radio Schwarze Welle

CD NEWS

Von Träumen und Visionen: TWINS IN FEAR mit neuem Album am 26. August 2022

today17. August 2022 59

Hintergrund
share close

 

Von zahlreichen Träumen und Visionen heimgesucht werden die beiden angstbeflügelten ukrainisch-schweizerischen Sängerinnen Maria und Lena, die erst im November vorletzten Jahres ihr Debütalbum Unification’ auf den Markt brachten und nun direkt die nächste düstere Grusel-Scheibe hinterher schieben. Die Rede ist hier von dem Female Electro-Pop Projekt TWINS IN FEAR, das 2019 seine musikalische Entstehung fand und uns in seinem dritten Existenzjahr eine ganz eigene, gefühlige Frauenpower auf die Ohren gibt. Ob das geht? Klar doch, ist allerdings keineswegs schubladengenormt.  

Nicht verschwunden, sondern aufgetaucht ist das erste Appetithäppchen zu ‘Nothing But A Dream’ Anfang Juli, in Form der Video-Single “Disappearance”, die wir hier für euch eingebettet haben. 

 

 

Absurd, vielfältig und facettenreich wird es auf der neuen Scheibe zugehen, denn die Zwillinge haben einige groteske Visionen und Dystopien im Gepäck. Doch trotz aller Vielfalt begleitet die eindringliche und düstere Atmosphäre alle 12 Tracks des Albums und vereint sie zu einer Düster-Utopie der Leidenschaft. 
Wer es so richtig “CREEP-PY” mag, sollte sich das Musikvideo zur zweiten Single des Neuwerks der Newcomerinnen TWINS IN FEAR nicht entgehen lassen. Individuell und spannend, was die beiden Wahl-Hamburgerinnen uns da auf Augen und Ohren geben. Doch entscheidet selbst und lasst den “unheimlichen” Track auf euer Nervensystem wirken. 

 

 

‘Nothing But A Dream’ wird am 26. August 2022 via Dark Dimensions Label Group veröffentlicht und kann >>HIER<< vorbestellt werden. 

 

TRACKLIST 

 

01. Nothing but a dream

02. Creep-py

03. Disappearance

04. Ist es so?

05. Stoff für meine Seele 

06. Illusion

07. Realität verloren

08. Paulinchen

09. Traumwelt 

10. Gespenster

11. Albtraum

12. Nothing be like Twins in Fear

 

 

 

WEBSITES 

 

https://www.facebook.com/profile.php?id=100063560821950 

https://scanner-dd.bandcamp.com/album/unification 

Geschrieben von: Prinzessin Prisma

Rate it

Vorheriger Beitrag

NEWS

HERZPARASIT sind zurück – das ‘Vergiften’ geht weiter!

  2008 von Ric-Q Winter und El Toro gegründet, schien nach 3 Alben ('Fromme Lämmer' - 2011, 'Gifttherapie' - 2014, 'ParaKropolis' - 2017) im Juni 2020 das Ende von HERZPARASIT besiegelt. Aaaber... ein Treffen der drei Musiker Ende 2021 machte sofort klar, dass die Funken zwischen Ric-Q Winter, El Toro und Mr. SM nach wie vor sprühen und die Energie und die Motivation, gemeinsam Musik zu machen, ungebrochen ist. Also […]

today14. August 2022 72 1

0%