play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
chevron_left
  • play_arrow

    Radio Schwarze Welle Radio Schwarze Welle

Archiv

Belgien begrüßt den Frühling: 10 Jahre PORTA NIGRA Festival im April 2022

today26. Januar 2022 12 4

Hintergrund
share close

 

Das Belgische Szene-Festival PORTA NIGRA feiert in diesem Jahr sein 10-jähriges Jubiläum im Stadsfeestzaal Aarschot und bietet allen, die mutig das schwarze Tor durchschreiten, eine episch-schwarze Frühlingsparty.

Anlässlich des Jubeljahres präsentiert das Porta Nigra-Team, mit Bands, wie COVENANTPINK TURNS BLUEHOCICOSUICIDE COMMANDO und BLUTENGEL, ein überaus attraktives Lineup, das den Schwarzträgern einheizt und entschädigt diese hiermit ein wenig für die Einschränkung des Events, auf den einen Standort.

Eine ausgedehnte Party, über mehrere Länder verteilt, wie sie im Jahr 2013 in Deutschland, den Niederlanden und Belgien stattfand, wäre zu diesem Anlass zwar durchaus angebracht, jedoch in diesen Zeiten, wohl kaum umsetzbar gewesen.

Doch wer weiß schon, was sich die Porta Nigra Organisatoren einfallen lassen, sobald man wieder überall uneingeschränkt feiern darf?
Freuen wir uns also zunächst auf das bevorstehende “Schwarz Tor” Festival 2022. Die begehrten Tickets für das Happening bekommt ihr HIER.

Die Infos zum Ablauf:

Samstag 02. April 2022

(Einlass ab 15h30)

16h00 – 16h45 Hydrom Line

17h15 – 18h05 Juggernauts

18h35 – 19h30 [:SITD:]

20h00 – 21h00 Rotersand

21h30 – 22h40 Blutengel

23h10 – 00h20 Covenant (exklusive vintage set)

00h30 – 04h00 Afterparty mit DJ BORG

Sonntag 03. April 2022

(Einlass ab 14h30)

15h00 – 15h45 Korinthians

16h10 – 17h00 Jadu

17h20 – 18h10 The Invincible Spirit

18h35 – 19h30 The Arch

20h00 – 21h00 Pink Turns Blue

21h20 – 22h30 Suicide Commando

22h50 – 00h00 Hocico

+ Freier Eintritt @ New Wave Club Class-X Party am Freitag, den 01. April 2022

Website Porta Nigra
http://www.portanigra.eu

Website Location
https://www.stadsfeestzaal-aarschot.be/

 

 

Geschrieben von: Prinzessin Prisma

Rate it
0%