play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous play_arrow skip_next
00:00 00:00
chevron_left
volume_up
chevron_left
  • play_arrow

    Radio Schwarze Welle Radio Schwarze Welle

Archiv

Kulttempel Oberhausen im Synthie-Pop-Geflecht: MESH-Weekend verschoben

today14. Januar 2022 34 3

Hintergrund
share close

 

Geplant war das Happening im Kulttempel Oberhausen, präsentiert von Sonic Seducer, zunächst für das letzte Wochenende im Januar 2022.

Pandemiebedingt werden MESH, die, in diesem Rahmen, ihre Live-Blu-ray ‘Touring Skyward- A Tour Movie’ vorstellen wollten, ihr dann leicht verändertes Programm, im Oktober 2022 in der Oberhausener Tempel-Location, lanciert von Pluswelt Promotion, abliefern.

“Es tut uns sehr leid mitzuteilen, dass wir aufgrund weiterer Einschränkungen seitens der Regierung entschieden haben, das geplante ‘Mesh Weekend’ in Oberhausen zu verschieben. Beschränkungen der Publikumskapazität, die Notwendigkeit, Masken in der Venue zu tragen und die neuen Reiseprobleme vom Vereinigten Königreich machen es schwierig. Wir wollten hieraus ein spezielles Event machen, das mit dem Release der ‘Touring Skyward’-Blu-Ray Hand in Hand geht, doch wir hatten das Gefühl, dass zu viele Kompromisse nötig wären, um die Show zu spielen. Die dadurch verursachten Unannehmlichkeiten tun uns sehr leid, aber wir denken, dass dies unter den Umständen die richtige Entscheidung ist.”, erklären MESH die Situation.

Das englische Duo, bestehend aus Mark Hockings (Gesang, Gitarre) und Richard Silverthorn (Keys, Gesang), gründete sich 1991 und feierte ihr Release des Langspielers ‘Looking Skyward’, dem bereits sieben Alben voran gingen, im Jahr 2016.

Mit dem Tour-Movie gewähren die Briten ihrer Anhängerschaft, sowie allen Szene-Interessierten, einen spannenden Einblick hinter die Kulissen und liefern ihnen mitreißende Konzertimpressionen.
Als kleiner Appetizer mag euch der Trailer zu ‘Touring Skyward- A Tour Movie’ dienen.

 

Der neue Termin zum Event: 28. Oktober – 30. Oktober 2022. Die bereits erworbenen Karten behalten natürlich ihre Gültigkeit.

HIER habt ihr die Möglichkeit, das 60-seitige Hardcover-Artbook, inklusive Blu-ray mit 3,5 Stunden Spielzeit und 2 CDs, mit 23 Live-Tracks und weiteren Artikeln, käuflich zu erwerben.

Wer jetzt Lust auf MESH bekommen hat- hier noch ein Live-Video von “The Traps We Made”, veröffentlicht am 12. November 2021, über Dependent Records.

 

 

MESH im Web

http://www.mesh.co.uk/
https://www.facebook.com/meshtheband/
https://www.discogs.com/artist/43391-Mesh-2

 

 

 

Geschrieben von: Prinzessin Prisma

Rate it

Vorheriger Beitrag

Archiv

Auf Schnipsel-Jagd mit D.E.R.O. GOI

  Über die Trennung von OOMPH!, nach über 30 Jahren Bandgeschichte, berichteten wir bereits im Oktober 2021 HIER. Doch nun meldet sich der Wolfsburger Musiker und Textschreiber zurück und lädt seine Fans zur Schatzsuche ein. Innerhalb weniger Tage veröffentlichte er zu Beginn des Jahres drei Demo-Versionen seines Materials, produziert in den letzten 20 Monaten. So darf sich die Anhängerschaft von D.E.R.O. auf mehr, als nur ein klassisches Partyspiel, freuen. Das experimentelle […]

today12. Januar 2022 3

0%