METALLSPÜRHUNDE

Written by on 10. November 2018

METALLSPÜRHUNDE

die Arbeiten zur neuen EP sind im Gange.

 

Bereits seit 20 Jahren liefern uns die Schweizer Band Metallspürhunde kritische Texte zu gesellschaftlichen Problemen verpackt in bester Musik. Nicht viele Bands verstehen es das Zeitgeschehen so umzusetzen. Metallspürhunde gehören zu diesen Wenigen. Leider ist diese fantastische Band immer noch zu unbekannt und viel zu wenig Live zu sehen. Doch wer sie sah, ist begeistert und kann es kaum erwarten sie bald wieder auf der Bühne zu sehen. Dies war nur eine der Aussagen, die mich nach ihrem Auftritt beim Hexentanz Festival 2018 in DE-Losheim erreichte. Ich selbst war, wie jedes Mal, begeistert und deshalb auch nicht überrascht, dass es allen so ging, mit denen ich danach sprach. Auch zuvor bei der CD-Release Party am 12.05.2017 brachten sie den kleinen Club Oxil in CH-Zofingen zum Kochen. Die Stimmung war grandios.

Giftbox“ wie ist der Titel zu verstehen? Deutsch: Gift = Gift, Englisch: Gift = Geschenk. Schon als Kind war ich bei englischen Filmen erstaunt und verwirrt, weil es in England an jeder Ecke Gift-Läden gibt. Heute verstehe ich das damit Geschenk-Läden gemeint waren. Als ist die CD sah, kam genau diese Frage wieder hoch. Ist diesmal Gift deutsch oder englisch zu verstehen?  Michel, der Sänger, lachte und meinte dazu „hör die Lieder an und entscheide für dich selbst“. Den Rat kann ich nur weitergeben. 10 zeitlose Songs wie schon „Herzlichen Dank“, „Moloch“ und viele mehr aus der Vergangenheit. Grandiose Songs die, auch dank des Weltgeschehens, immer aktuell bleiben.

GIFTBOX

Let’s Make the World Fun Again erklärt gut, wie Machthaber über uns zu denken scheinen. Das 2. Lied Kawumm! macht gut darauf  aufmerksam wie Einsamkeit und falsche Einflüsse zu schwerwiegenden Fehlentscheidungen führen können. Ein weiterer grossartiger Song und guter Rat zugleich: Ich Sage Nein und so gemeinsam gegen Disharmonie und Kalaschnikow-Liebe arbeiten. Das Verhalten in Tut keinem Weh führt schlussendlich zu Kalte Stadt niemand will so leben, doch ist  es nicht bereits vielerorts  so? „Sei vorsichtig was du dir wünschst, es könnte wahr werden“ dies beschreibt Das Geschenk, dass von Marion musikalisch angebotene wird, ziemlich gut. Ein heftiger Text vom einzigen Cover auf der CD Spielen Wir Unfall im Kernkraftreaktor (George Kreisler 1983). Das Thema leider so aktuell wie damals. Alles in allem ist es wieder ein gelungenes Album geworden zum Nachdenken und Tanzen, einfach Wunderschön.

Die Lunte ist wieder gelegt. Gegen ende des Jahres erfolgt die erste Detonation und beschert uns eine neue EP mit 4 Songs plus Remixes von bekannten Bands. Ausserdem kündigt Marion noch eine weitere Besonderheit an. Es bleibt also Spannend. Und die Lunte brennt weiter. Für 2019 ist wieder ein Album angekündigt. Ja die Welt bietet genügend Zündstoff und die Metallspürhunde haben die passende Musik dazu.

 

Die Trackliste des Albums »Giftbox«:

01. Let’s Make the World Fun Again
02. Kawumm!
03. Disharmonie
04. Kalte Stadt
05. Das Geschenk
06. Kalaschnikow-Liebe
07. Tut nicht weh
08. Ich sage nein
09. Wunderschön
10. Spielen wir Unfall im Kernkraftreaktor

Videos:

Let’s Make the World Fun Again Video: https://www.youtube.com/watch?v=QS2WPAk72PU
Kalaschnikow-Liebe https://www.youtube.com/watch?v=1GqQX9kdf2PU

Discographie
1999: Metallspürhunde
2001: Preview2
2003: Blut & Spiele
2006: Amokmensch
2009: Böse Wetter / Böse Wetter Fan-Edition
2011: Moloch / Moloch Limited Edition
2017: Giftbox

EP
2006: Nackt (Akustik-EP)
2007: Was hat dich bloss so ruiniert
2009: Die letzte grosse Fahrt
2015: Schwarzer Hund

METALLSPÜRHUNDE sind:
Michel Frasse (Music/Vocals),
Marion Altwegg (Lyrics/Vocals)
Sebastian Hausmann (Guitars)

Weitere Infos:
Webseite https://www.mshunde.ch
Facebook https://www.facebook.com/metallspuerhunde

Eure PsychoGirl 


Reader's opinions

Leave a Reply


Continue reading

Schwarze Welle

Die Besten Dunklen Lieder

Current track
TITLE
ARTIST

Background