Benachrichtigungen
Alles löschen

[Geschlossen] 1. Volle Kraft Voraus Festival 2017  


PsychoGirl
(@psychogirl)
Mitglied Admin
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 330
Themenstarter  

Auch wenn die Festivalsaison für dieses Jahr längst angelaufen ist, möchte ich hier nochmals über ein tolles Festival im letzten Jahr berichten.

Am 08.07.2017 um 13:00 öffnete das 1. VOLLE KRAFT VORAUS Festival in Neu-Ulm die Tore. Der Gastgeber, die  Band EISBRECHER stellte mit AND THEN SHE CAME , UNZUCHT, LORD OF THE LOST, WELLE:ERDBALL, COMBICHRIST und ihnen selbst, ein spannendes Programm zusammen. Die diversen Musikstile boten viel Abwechslung. Die Konzerte fanden in der Ratiopharm Arena statt. Der grosse Vorteil: Egal welches Wetter sich draussen abspielt, man kann die Musik drinnen geniessen. Da es früh anfing, es aber in der Halle dunkel war, setzte das „Nacht-Feeling“ auch schon am Nachmittag ein. Zwischen den Bands blieb kaum Zeit um die Sonne draussen zu geniessen oder was zu Essen. Doch kaum jemandem gefällt alles gleich gut, so fand sich trotzdem immer mal Zeit, raus zu gehen. Draussen und in der Vorhalle gab es genug Getränke- und Essensstände. Zum Einkaufen gab es in der Vorhalle aber nur den Merchandise Stand und einen kleiner Stand mit entsprechendem kleinem Angebot.

 

Sehr pünktlich um 14:00 Uhr fing die erste Band an. Die noch eher unbekannte Band legte gut los. Als die Sängerin auf die Bühne trat, war sofort klar woher diese Band ihren Namen hat. AND THEN SHE CAME, besser kann man es nicht beschreiben. Diese Powerfrau versteht es die Bühne zu rocken und alle mitzureissen. Mit UNZUCHT ging es gleich entsprechend weiter. Sie boten uns ein erstklassiges Konzert, wie auch LORD OF THE LOST im Anschluss. Bei WELLE:ERDBALL wurde leider Lady Lila zu leise abgemischt. Beim Background Gesang fiel es nicht so auf, da sie ja zu zweit singen. Bei ihren beiden Liedern, hörte man ihr Stimme und somit den Text kaum. Schade, denn sonst machten die Soundmischer wirklich einen guten Job. Ansonsten war WELLE:ERDBALL aber auch grossartig wie auch die darauffolgenden COMBICHRIST. EISBRECHER begeisterten uns  zum krönenden Abschluss. Nebst vielen bekannten Liedern stellten Sie uns auch den Song WAHNSINN vom neuen Album vor. Wahnsinn - Das perfekte Schlusswort für das 1. VOLLE KRAFT VORAUS Festival dem hoffentlich noch viele Folgen.

 

Mein persönliches Fazit:

Positiv:

- Event im Süddeutschen Raum

- Es war sehr gut besucht, aber (noch) nicht überfüllt

- Bands gut gewählt und musikalisch ein Genuss

- Ein grosses Lob für die Organisation und die Soundmischer.

Negatives:

- Zu wenige Shops, was einige Festivalbesucher bemängelten.

 

Am 08.09.2018 findet das 2. VOLLE KRAFT VORAUS wieder in der Ratiopharm Arena in Neu-Ulm statt. Diesmal dabei: SCHÖNGEIST, STAHLMANN, ZEROMACNER, DIE KRUPPS, OOMPH! und natürlich EISBRECHER. Ich freue mich schon darauf und ich hoffe viele von euch dort zu treffen.

 

Eure PsychoGirl


Bine Maja gefällt das

Schwarze Welle

Die Besten Dunklen Lieder

Current track

Title

Artist

Background