Radio Schwarze Welle

Zurück   Radio Schwarze Welle > Informationen > Musik-News

Musik-News Alle aktuellen Musik-News aus der Szene

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 31.08.17, 08:30   #1
Sascha
Radio-Moderator(in)
 
Benutzerbild von Sascha
 
Registriert seit: 21.05.2016
Ort: Oldenburg
Beiträge: 103
Unglücklich :Wumpscut: :-(

:Wumpscut: hören auf.

https://polyprisma.de/magazin/wumpsc...ektes-bekannt/

:-(
Sascha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.17, 10:57   #2
Darklord1
Hörer(in)
 
Benutzerbild von Darklord1
 
Registriert seit: 05.12.2008
Ort: ...auf einem Keller-Schwimmbad
Beiträge: 60
Nun, wer in Zeiten des Wandels nicht bereit ist auch sich und sein Tun zu hinterfragen, zu überdenken und dann die offensichtlichen Notwendigkeiten und Veränderungen zu veranlassen oder vorzunehmen, der wird unweigerlich aussortiert - noch !!! - muss man wohl ergänzend anfügen, denn eines ist vorhersehbar, die Weltbevölkerung wächst leider immer noch viel zu schnell und unkontrolliert und die Arbeit wird zunehmen weniger weil einer Automatisierung und Robotik von Seiten menschlicher Arbeitskraft in naher Zukunft nichts entgegen steht. Die Folge, immer mehr Menschen werden überlegen in welchen Sparten sie eine Existenzgrundlage finden werden und diese wird im künstlerischen Bereich zu finden sein, wobei Komponieren von Musik oder Malen von Bildern wird es nicht sein was das Künstler-da-sein dann abverlangen wird, denn auch das können Computer und Roboter bereits heute um ein Vielfaches besser. Wie diese Aufgabenstellung an den jeweiligen Künstler dann sein wird; kann sicherlich gegenwärtig noch niemand beantworten. Sicher hingegen wird sein, das sich nahezu jeder der nicht anderweitig sein Einkommen sicher zustellen weis zunächst einmal in diesem Bereich versuchen wird und die, die davon schon jetzt so grade über die Runden kommen, müssen erkennen welch hartes Brot die Muse ist die sie geküsst hat und sie werden nach Lösungen gieren. --- Vielleicht erkennt die Menschheit dann, wenn sie in der Mehrheit dieser Situation ausgesetzt ist, das Geiz eben nicht nur geil sondern auch dumm ist, das Raubkopien und free Downloads, von was auch immer nicht erstrebenswert sind und vor allem nicht sozial fair dem gegenüber ist/sind, der für dieses Produkt als Schöpfer stand oder steht. Wenn man sieht wie ratlos unsere Politiker gegenwärtig mit den Auswüchsen des Kapitalismus umgehen dann kann man aber auch nachempfinden warum gegenwärtig so viele Künstler, nicht nur aus dem musikalischen Bereich, einfach vor lauter Resignation raustreten und ihr Tun beenden. Wer den Kampf jedoch nicht annimmt, kann den Krieg nicht gewinnen und ob sich immer jemand findet der zu teilen bereit ist, ist eine andere Frage. Wo Einer geht, werden zwei Neue nachrücken, davon ist gegenwärtig auszugehen. --- Schöne Zukunftsaussichten !
Darklord1 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
wumpscut


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:36 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.


vBulletin Skin by Fife Web Solutions for Free vBulletin Templates

Partnerlinks: BDSM